StadtPost Dreieich vom 22.01.2015

Bürgerverein Buchschlag wiederholt erfolgreiche Veranstaltung

Die ferne Mongolei auf Bildern entdecken

Dreieich (red) – Der Bürgerverein Buchschlag lädt zum "Buchschlager Salon" ein. Termin ist am Sonntag, 25. Januar. um 17 Uhr im Haus Falltorweg, Falltorweg 2.

Dabei handelt es sich um die Wiederholung der Auftaktveranstaltung des Buchschlager Salons. In der Reihe "Reiselust" entführte Barbara Müller die Besucher im Oktober mit einer Fotoreportage unter dem Titel "Zauber der Mongolei" in dieses so ferne und unbekannte Land in Fernost. Die Veranstaltung war ausverkauft und die Organisatoren mussten viele Interessenten auf eine eventuelle Wiederholung vertrösten.

Am Sonntag, 25. Januar, ist es nun wieder soweit: Im "Buchschlager Salon" kann man sich noch einmal an den Bildern der Reise erfreuen und das musikalische Begleitprogramm genießen. Es werden Lieder und Instrumentalstücke zu hören sein, dargeboten von der mongolischen Musikerin Purevsuren Byambaa.

Schon bei der Veranstaltung im Oktober hatte die Sängerin mit ihrer wunderbaren Stimme und ihrem virtuosen Spiel auf der mongolischen Knieharfe das Publikum begeistert. Deshalb sind die Veranstalter aus den Reihen des Bürgervereins Buchschlag froh, dass Purevsuren Byambaa noch einmal den Weg in den "Buchschlager Salon" findet.

Eintrittskarten sind über den Ticket Service Dreieich im Bürgerhaus Sprendlingen zum Preis von sieben Euro zu erwerben.

Kontakt

Bürgerverein Buchschlag e.V.

Postfach 30 11 03
63274 Dreieich

info@buergerverein-buchschlag.de

Datenschutz | Impressum

© Bürgerverein Buchschlag e.V., 2014-2017

Bankverbindung

Bürgerverein Buchschlag e.V.

IBAN DE93 5059 2200 0006 6198 51
BIC GENODE51DRE
Volksbank Dreieich

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen